Alarmanlagen 2022: Eigenheime einfach sicherer gestalten!

Alarmanlagen sind 2022 deutlich gefragter geworden, als sie es in den vergangenen Jahren gewesen sind.

Mehr Sicherheit durch eine gute Alarmanlage

  • Die Sicherheit kann durch eine gute Alarmanlage deutlich erhöht werden. Wer 2022 den Trend Alarmanlagen erkannt hat, wird merken, dass auch die Preise deutlich gesunken sind.
  • Für weniger als 1.000 Euro können Alarmanlagen online gekauft werden. Es gibt viele Modelle, die selbst installiert und gestartet werden können und bei denen wenige Vorkenntnisse notwendig sind.

Türen und Fenster mit der Alarmanlage sichern

Alarmanlagen werden vor allem für die Sicherung von Fenstern und Türen verwendet. Wer sich 2022 dem Trend der Alarmanlagen beugen will, sollte im Vorfeld prüfen, ob einer eine kabellose Variante, oder eine Variante mit Kabel haben möchte.

Beispiele für Alarmanlagen – Produkte auf deinetrendthemen.com

Wie schnell kann eine Alarmanlage installiert werden?

Sofern Stromversorgung und notwendige Kabel bereits liegen, kann dies dazu führen, dass in jedem Fall bestimmte Alarmanlagen schneller installiert und angeschlossen werden können.

Keine Sorge, auch, wenn Alarmanlagen nicht vorgerüstet sind, kann man 2022 eine einfache Alarmanlage nachrüsten. Dies dauert nicht gerade sehr lange und mit einer Batterie Variante ist es denkbar einfach, eine Alarmanlage starten zu können. Die Batterien können je nach Sensor mehrere Jahre halten und müssen so gut wie nicht gewechselt werden. Das erlaubt es, auch in einem bestehenden Hause eine Alarmanlage nachzurüsten.

Bekannte Hersteller für Alarmanlagen:

  • Lupus
  • Verisure
  • Bascom
  • AGS
  • Ring

Kopplung mit Router für Handy Signale & App Steuerung

Alarmanlagen werden immer häufiger mit dem Router gekoppelt. Das führt dazu, dass Signale mit dem Handy empfangen werden können und zum Beispiel mit einer App ausgelesen werden können. Alarmanlagen geben also inzwischen nicht nur akustische Signale, sondern auch optische auf dem Smartphone, wenn sie einen Alarm melden und wenn sie etwas wahrnehmen.

Kontaktalarmanlagen mit Reaktion auf offene Fenster & Türen

Vor allem Kontaktalarmanlagen, die auf z.B. offene Fenster und Türen reagieren sind gefragt. Darüber hinaus sind auch Alarmanlagen gefragt, die Glasbruch melden. Manchmal können die Anlagen sogar über eine Funkanlage gesteuert werden. Wer möchte, kann dann über sein Handy eine Sprachnachricht abspielen lassen und Täter vertreiben.

Große Auswahl an Sicherheitstechnik

Die Auswahlmöglichkeiten und Optionen der Alarmanlagen sind 2021 deutlich gestiegen und auch 2022 dürfte es sehr viel mehr Alarmanlagen geben, die gekauft und genutzt werden können. Die Option, dass Laien die Alarmanlagen einfach installieren können, machen sie zum Trend für das neue Jahr 2022.

deinetrendthemen.com
Logo