Laufschuhtrends 2022: Welche Schuhe und Hersteller sind gefragt?

Sport und Fitness liegen auch 2022 wieder stark im Trend. Wer sich vornimmt, ordentlich Sport zu treiben, sollte auch die richtige Kleidung und Ausrüstung dafür parat haben. Gerade Laufschuhe bzw. Sportschuhe haben sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert und weiterentwickelt.

Passende Laufschuhtrends 2022: Welche Schuhe und Hersteller sind gefragt? zu identifizieren ist vom eigenen Fuß und auch vom eigenen Laufstil abhängig. Wer sich hier richtig informiert, lauft auf die Dauer nicht falsch, sondern schafft es ohne Probleme und Schmerzen viel Sport zu treiben.

Leichte Laufschuhe im Trend

Laufschuhe sind im Jahr 2022 leicht und wiegen meist nur wenige hundert Gramm. Hinzu kommt, dass sie über eine zum Teil sehr gute Dämpfung verfügen. Viele Menschen laufen auf befestigten bzw. asphaltierten Wegen. Das heißt, dass die Gelenke je nach Laufstil sehr stark beeinflusst werden.

Die Laufschuhtrends 2022 sind vor allem Schuhe mit einer ordentlichen Dämpfung. Gerade der Bereich der Verse muss gut gedämpft werden, da auf Dauer sonst Schmerzen auftreten können.

Die Hersteller haben dieses Bedürfnis verstanden und produzieren inzwischen verschiedene Laufschuhe, die je nach Lauf Typ und je nach Fuß unterschiedlich gut geeignet sind und eine entsprechende Dämpfung der Verse anbieten.

Beliebte Hersteller für Laufschuhe im Jahr 2022:

Laufschuh-Pflege – Worauf achten?

Die Laufschuhe sollten ordentlich gepflegt werden. Eine schonende Reinigung mit Wasser und ein langsames Trocknen danach sind zu empfehlen.

Zu beachten ist, dass Laufschuhe auf keinen Fall in die Waschmaschine gehören, da dies nur für Probleme sorgt. In der Praxis ist zu beachten, welche Materialien verwendet werden, denn einige Kunststoffe und Textilien sind auf der einen Seite besonders leicht und auf der anderen Seite sehr elastisch. Moderne Laufschuhe sind meist verklebt und halten mühelos.

Wie lange hält ein Laufschuh?

Ein Laufschuh sollte nur so lange getragen werden, wie auch die Dämpfung gut ist. Oftmals sind es etwa um die 1.000 Kilometer, die man mit einem Schuh tragen kann. Sollte die Dämpfung nachlassen, ist es irgendwann an der Zeit, sich neue Laufschuhe zu kaufen.

Die Kosten sind bei guten Laufschuhen zwar etwas höher, als es bei normalen Sportschuhen üblich ist, dafür hat man jedoch eine Gesunde Fußstellung und keine Probleme beim Tragen der Schuhe. Wer ambitioniert ist und regelmäßig laufen gehen möchte, sollte definitiv auf hochwertige Laufschuhe mit einer guten Dämpfung achten.

Tipp: Neben den richtigen Laufschuhen benötigen Läufer:innen natürlich auch die passende Bekleidung. Hierbei ist vor allem eine hochwertige Laufhose sinnvoll. In unserer Laufhosen Übersicht oder mit der Suchfunktion kann man einfach passende Produkte finden!

deinetrendthemen.com
Logo